MenuSuche
01.04.2014

Breitensport: Erfolgreiche Grossfeldteams

Erfolgreiche News aus den Grossfeldteams im Breitensport:
Die Damen sichern sich zum vierten Mal in Folge den Gruppensieg und das 3. Liga Herrenteam spielt um den Wiederaufstieg in die 2. Liga.

Nur ein Jahr nach dem unglücklichen Abstieg in die 3. Liga spielt das Herrenteam nun um den Wiederaufstieg in die 2. Liga. Der angestrebte Gruppensieg wurde zwar knapp nicht erreicht, aber als eines der besten drei Zweitplatzierten aller Gruppen darf sich das Team um das Spielertrainergespann Nico Groth, Elias Kleimann und Sandro Benz am 12. und 13. April 2014 in Schwanden grosse Chancen ausrechnen, den Aufstieg doch noch zu realisieren. In vier regionalen Gruppen spielen je vier Teams um die vier Aufstiegsplätze. Die Gegner der Hoppers sind Hurricanes Glarnerland, Winterthur United II und UHC Fricktal II. Alle Details sind im Spielplan zu finden.

Damen abermals Gruppensieger
Die Damen in der 2. Liga haben sich zum vierten Mal in Folge den Gruppensieg gesichert. So eng wie in dieser Saison war es aber noch nie: In einem Hitchcock-Finale gegen Mendrisiotto Ligornetto im letzten Spiel reichte den Zürcherinnen ein 3:3 für den Gruppensieg, während die Tessinerinnen zwingend für den angestrebten Aufstieg hätten gewinnen müssen. Punktegleich mit Mendrisiotto Ligornetto aber mit dem viel besseren Torverhältnis von +70 schliessen die GC Damen diese Saison erneut als Gruppensieger ab. Hier geht's zur Schlusstabelle.