MenuSuche
28.09.2013

Junioren D2: 6:9-Niederlage und 14:5-Sieg

1. Spiel: Niederlage trotz guter Leistung

Wir starteten etwas nervös in die neue Saison und lagen nach 15 Minuten 1:5 hinten.

Bis zur Pause steigerten wir uns und konnten auf 3:5 verkürzen.

Die zweite Halbzeit verlief spannend, wir kassierten noch ein Tor zum 3:6. Danach kam unsere beste Phase und wir konnten auf 6:6 ausgleichen. Die Mannschaft gab nie auf.

Leider verloren wir am Schluss trotzdem, in einem wirklich guten Spiel, mit 6:9. 

Grasshopper Club Zürich D2 - UHC Bassersdorf I 6:9
Halle Mettmenriet, Bülach

 

2. Spiel: Klar die bessere Mannschaft

Im zweiten Spiel waren wir klar die bessere Mannschaft, obwohl wir unnötigerweise 0:1 in Rückstand gerieten. Zur Pause führten wir 6:2.

In der zweiten Halbzeit betrieben wir ein forsches Forechecking und schnürten den Gegner in der eigenen Hälfte ein. Nur Dank guter Paraden des gegnerischen Torwarts fiel das Resultat nicht höher aus. 

Grasshopper Club Zürich D2 – Bülach Floorball 14:5
Halle Mettmenriet, Bülach