MenuSuche
28.09.2015

U16C: Spielbericht 1. Meisterschaftsrunde U16C

10:0 gegen Baden-Birmensdorf / 9:2 gegen Kloten-Bülach-Jets


Das „Price“-Team startet gut in die Meisterschaft. Hoher Anteil Ballbesitz und viele torgefährliche  Abschlüsse zeichneten die zwei Spiele vom vergangenen Sonntag in Wohlen/AG aus.

Spiel 1
Der Start ist geglückt, unter anderem auch dank der Verstärkung aus den C-Chargen. Das Price-Team darf auf die Unterstützung von 7 C-Junioren zählen, wovon 4 am Spieltag anwesend ware.
Der Spielverlauf des ersten Spiels gegen Baden-Birmensdorf ist vor allem durch GC bestimmt worden. Abschlusschancen wurden herausgespielt und dem Ball in höchstem Masse Sorge getragen, der Anteil Ballbesitz lag deutlich über 80%. Den Gegnern blieb ein Ehrentor verwehrt.

Spiel 2
Einen gewissen Respekt hatte man vor dem zweiten Gegner. Immerhin lieferten diese gegen Ende der letzten Saison (2014/15) sehr gute Spiel ab (Kym und ich konnten in der Fronwald-Halle einige Spiele mit verfolgen).
Im zweiten Spiel wurde genau so konzentriert und konsequent gespielt wie im Ersten. Auch hier überzeugte das Price-Team durch unzählige gute Abschlüsse Richtung Tor. Es schien den Spielern langweilig zu werden und so versuchten sie, den Abschluss über gefährliche Pässe in den Slot zu suchen und liefen mehr als einmal in einen Konter. Das Ergebnis von 9:2 war sicherlich verdient.
 
In knapp einem Monat geht es in Runde zwei. Dort treffen wir auf die derzeit 3. und 4. Platzierten, was jetzt schon zu Spekulationen unter den Spielern führt und für die Zuschauer spannende Spiele bescheren könnte.