MenuSuche
02.10.2020

Athletiktraining bei GC Unihockey wird auf der Juniorenstufe ausgebaut

Unser Projekt zur Nachwuchsförderung hat mit «neuronuss.trainiert» einen wichtigen Partner gefunden. Der Gründer Luca Nussbaumer ist bereits im dritten Jahr als Athletik-Trainer der ersten Mannschaft bei GC Unihockey tätig.

Autor : André Meier

«Es freut uns sehr, dass wir den in der NLA eingeschlagenen Weg jetzt auch im Nachwuchs weiterführen können» wird Dario Pasquariello, Präsident von GC Unihockey, zitiert. Das Team um Luca Nussbaumer ist begeistert vom neuen Projekt, welches anfangs Oktober starten wird und freut sich, mit GC Unihockey einen weiteren Schritt nach vorne zu machen. Das Potential eines solch ganzheitlichen Projekts ist riesig und wird seit langem angestrebt. Neben der Leitung der Athletiktrainings bildet die Wissensvermittlung sowohl auf Trainer- als auch Athletenstufe einen zentralen Aspekt. Dabei bilden die Bereiche Athletik, Neuroathletik, Trainingssteuerung und Sporternährung die fundamentale Basis. «Je früher wir mit den jungen Spielern arbeiten und ihnen grundlegende Erkenntnisse über ihre individuelle Potentialausschöpfung aufzeigen können, desto stärker wird sich ihre intrinsische Motivation und Einstellung zum Sport positiv verändern», ist sich Luca Nussbaumer sicher. Wir wünschen «neuronuss.trainiert» einen guten Start mit den GC Juniorenstufen und freuen uns über die Entwicklung unseres Nachwuchs.