MenuSuche
20.08.2019

GC Day erneut ein voller Erfolg

Am vergangenen Sonntag fand der GC Day 2019 in der Sporthalle Hardau statt. Trotz sommerlichen Temperaturen fanden sich viele Mitglieder der GC Family ein.

Autor: André Meier

Wie in den vergangenen Jahren üblich haben wir mit dem GC Day am vergangenen Sonntag den Startschuss in eine weitere spannende Unihockeysaison abgegeben. Auch dieses Jahr liess der Brunch keine kulinarischen Wünsche offen, das Team um Rahel Dürler hat in der Vorbereitung einmal mehr ganze Arbeit geleistet.

Der Heugümperlauf ist eine wichtige Einnahmequelle für unseren Verein, und die Spieler aller Stufen haben Höchstleistungen erbracht, um möglichst viel Geld zu sammeln. Herzlichen Dank für euren Einsatz!

An einem kleinen Turnier haben die D- und E-Junioren ihr Können gezeigt, anschliessend war es an Präsident Dario Pasquariello, einen kurzen Rück-und Ausblick vorzunehmen und die GC Family mit den aktuellsten Informationen zu versorgen. Als Höhepunkt stand dann wie immer das Lineup und die Vorstellung des NLA-Teams für die Saison 2019/2020 auf dem Programm.

Im Anschluss an den GC Day fand die Sektionsversammlung statt, an welcher rund 90 Mitglieder und Gäste teilgenommen haben. Dank einer zügigen Abwicklung durch den Präsidenten konnten anschliessend alle noch etwas netzwerken oder den schönen Sommertag anderweitig geniessen.

Ein herzlicher Dank gilt Rahel Dürler und dem Catering-Team für den liebevoll zubereiteten Brunch. Ein besonderes Merci geht auch an Marco Meier, welcher den ganzen Tag minutiös vorbereitet hat.

Wir wünschen allen einen guten Start in die neue Saison und freuen uns auf eure Besuche an den Heim- und Auswärtsspielen.

 

Hopp GC!