MenuSuche
05.01.2021

NLA: Meisterschaftsbetrieb wird wieder aufgenommen

Im Spitzenunihockey wird der Meisterschaftsbetrieb am kommenden Wochenende wieder aufgenommen. Am  Samstag steht ein Spitzenkampf bevor.

Autor: André Meier

Nach dem Unterbruch der Meisterschaft der NLA geht es endlich wieder los - wenn auch nach wie vor ohne Zuschauer in der Halle. Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs startet für GC Unihockey mit einer sehr anspruchsvollen Partie. Nur ein Punktequotient von 0.4 trennen das erstplatzierte Wiler-Ersigen von den Stadtzürchern, das Spiel wird am Samstag um 17 Uhr in Zuchwil angepfiffen.

Am Sonntag wird dann ab 16 Uhr in der Hardau Unihockey gespielt, der Gegner ist der UHC Waldkirch-St. Gallen, welcher mit einem Punktequotient von 1.2 zur Zeit auf Rang acht liegt.

Beide Spiele werden im Livestream von Swissunihockey übertragen. Wir freuen uns, wenn Ihr das Geschehen mitverfolgt und an den Bildschirmen mitfiebert.

Und wenn sich alle an die Corona-Regeln halten sind ja vielleicht auch schon bald wieder Live-Erlebnisse in den Unihockey-Hallen möglich.

Wir wünschen euch auf diesem Weg einen guten Start im 2021 - blibed xund!