MenuSuche
23.02.2013

2. Liga Grossfeld: 4:8-Niederlage gegen ESV Eschenbach

 

 

Das von personellen Ausfällen geplagte Herren 2 war mit nur 2 Blöcken erneut chancenlos. Die Eschenbacher waren vor allem physisch überlegen und wirkten über das ganze Spiel gesehen frischer. GC war im Ballbesitz immer stark unter Druck und konnte nur sehr schwer sein Spiel aufziehen. Wiederum lag GC schon zur ersten Drittelspause vorentscheidend zurück, diesmal mit 0:3. Im 2. Drittel kämpften sich die Zürcher auf 2:4 heran. Im Dritten Drittel bezog GC ab der 45. Min. eine kurze Auszeit und der Match wurde durch drei Tore Eschenbachs innerhalb von 3 Min. entschieden.

Grasshopper Club Zürich II - ESV Eschenbach 3:9 (0:3, 2:1, 2:4)

 

Neuheim (Eschenbach LU). 152 Zuschauer.
SR: Kohli / Kuhn
Tore: 5. Eschenbach 0:1. 9. Eschenbach 0:2. 18. Eschenbach 0:3. 28. Rauch 1:3. 31. Eschenbach 1:4. 40. Oesch (Grandi) 2:4. 45. Eschenbach 2:5. 46. Grandi (Groth) 3:5. 46. Eschenbach 3:6. 47. Eschenbach 3:7. 56. Studer (Stadelmann) 4:7. 60. Eschenbach 4:8.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Grasshopper Club Zürich. 2mal 2 Minuten gegen ESV Eschenbach.