MenuSuche
08.04.2018

NLA: Saisonende für GC Unihockey

Nach einer 5:3 Niederlage im fünften Spiel gegen Floorball Köniz ist die Saison für das Fanionteam von GC Unihockey beendet. Wir grautlieren Floorball Köniz zum Finaleinzug.

Mit 4:1 Siegen in diesen fünf Playoff-Halbfinalspielen hat Floorball Köniz die Serie klar dominiert. Trotz einer ansehnlichen Leistung reichte es den Zürchern auch heute nicht zum Sieg, mit dem 5:3 Schlussresultat besiegelten die Berner das Saisonende unserer ersten Mannschaft.

Floorball Köniz - Grasshopper Club Zürich 5:3 (3:1, 1:1, 1:1)
Sporthallen Weissenstein, Bern. 702 Zuschauer. SR Wehinger/Zurbuchen.
Tore: 1. J. Ledergerber (M. Maurer) 1:0. 10. F. Michel (M. Maurer) 2:0. 12. C. Pedolin (E. Julkunen) 2:1. 20. T. Saner (P. Doza) 3:1. 22. J. Ledergerber (M. Maurer) 4:1. 33. N. Berlinger (E. Julkunen) 4:2. 42. J. Rüegger (C. Laely) 4:3. 57. P. Doza (J. Johansson) 5:3.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Floorball Köniz. keine Strafen.