MenuSuche
20.02.2013

SML: Meier verlängert, Honold kommt

Die Zürcher Grasshoppers haben den Vertrag mit Christoph Meier um weitere zwei Jahre verlängert. Vom UHC Uster wechselt Andreas Honold auf die kommende Saison zu den Stadtzürchern.

Christoph Meier stürmt seit der Saison 2009/10 für die Zürcher Grasshoppers. In dieser Zeit hat sich der schussstarke und trickreiche Flügel 98 Tore und 72 Assists gutschreiben lassen. In der laufenden Saison hat Meier bislang 26 Punkte totalisiert. Der Grasshopper Club und der 21-jährige Stürmer einigten sich auf die Verlängerung des auslaufenden Vertrags um weitere zwei Jahre (bis 2015) „Nach einem schwierigen Start läuft es mir in dieser Saison immer besser. GC bietet mir hervorragende Perspektiven. Ich freue mich, auch in den kommenden zwei Jahren für GC zu spielen“, so Christoph Meier.

Der Grasshopper Club Zürich hat für die nächsten zwei Saisons (bis 2015) Andreas Honold vom UHC Uster verpflichtet. Honold kann sowohl Verteidiger als auch Stürmer spielen. In dieser Saison erzielte der 21-jährige Honold bislang 15 Punkte (9 Tore/6 Assists). Honold stand gemeinsam mit Christoph Meier im WM-Kader der Schweizer U-19-Nationalmannschaft, die 2009 in Finnland Bronze gewann. „GC ist ein Spitzenteam, ich will mich spielerisch und technisch weiterentwickeln“, so Honold.