MenuSuche
08.04.2018

U18: GC Unihockey holt sich den Schweizer Meistertitel

Mit dem dritten Sieg in vier Spielen der Best-of-5-Finalserie gegen den SV Wiler-Ersigen beendet GC Unihockey in der U18A die Saison also souveräner Meister. Mit einem für diese Serie ungewöhnlich klaren Resultat von 13:4 beendeten unsere U18-Spieler die Saison vorzeitig. Wir gratulieren dem Team und dem ganzen Trainerstaff sehr herzlich !

Grasshopper Club Zürich - SV Wiler-Ersigen 13:4 (3:1, 6:0, 4:3)
Sporthalle Hardau, Zürich. 187 Zuschauer. SR Ambühl/Brechbühler.
Tore: 3. M. Vogt 0:1. 14. D. Dürler (R. Kernwein) 1:1. 16. F. Haenle (J. Gartmann) 2:1. 20. F. Haenle (J. Gartmann) 3:1. 21. L. Peraro 4:1. 23. N. Knüsel (D. Dürler) 5:1. 26. J. Gartmann (J. Burri) 6:1. 30. E. Hilfiker (J. Burri) 7:1. 33. F. Haenle (J. Burri) 8:1. 40. L. Peraro (Y. Meyner) 9:1. 49. Y. Wyss (G. Persici) 9:2. 49. D. Dürler (R. Kernwein) 10:2. 52. D. Dürler (N. Knüsel) 11:2. 55. N. Laubscher (N. Siegenthaler) 11:3. 55. N. Knüsel (D. Dürler) 12:3. 56. G. Persici (M. Vogt) 12:4. 58. N. Knüsel (R. Kernwein) 13:4.
Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Grasshopper Club Zürich. 1mal 2 Minuten gegen SV Wiler-Ersigen.