MenuSuche
05.09.2013

NLA: Letzte Standortbestimmung vor der Saison

GC führt am Samstag in der Hardau einen Testspieltag durch. Neben GC spielen auch die NLA-Teams von Chur, Rychenberg Winterthur und Waldkirch St. Gallen.

Zum Abschluss der intensiven Vorbereitung organisiert GC am Samstag ein kleines Turnier mit vier NLA-Teams. Neben den Stadtzürchern gastieren der Play-off-Halbfinalist Rychenberg Winterthur, Chur Unihockey und Waldkirch St. Gallen in der Hardau. Alle Teams bestreiten je zwei Spiele (3x20 Minuten, effektive Spielzeit), wobei am Nachmittag die Sieger- und Verliererteams der Vormittagsspiele aufeinander treffen:

  • 10 Uhr: GC – Rychenberg
  • 12 Uhr: Chur – WaSa
  • 16 Uhr: Verliererduell
  • 18 Uhr: Siegerduell

Für GC geht es zwei Wochen vor dem Saisonstart gegen Unihockey Mittelland um eine letzte Standortbestimmung. «Wir haben nach Prag intensiv trainiert. Das Turnier vom Samstag wird uns wichtige Hinweise auf unsere aktuelle Form geben», so der Cheftrainer Luan Misini.

Der Eintritt zum Testspielturnier ist gratis, es gibt eine kleine Festwirtschaft mit Snacks und Getränken.